Dornbusch e.V.
Verein
Gemeinschaft
Mitleben
Termine
Kontakt
Freundesbriefe
Gemeinschaft

Die Dornbusch-Gemeinschaft

hat ihre Anfänge im Jahr 1990. Familien, Paare und Singles haben sich in ihr zusammengefunden, um miteinander in einer konkreten Form das Christsein zu leben. 

Im Januar 1993 wurde daraus eine verbindliche Lebensgemeinschaft, deren Grundlage der Bericht über das Leben der jungen Gemeinde in Jerusalem wurde: 
                                          
„Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel,
                                           in der Gemeinschaft, im Brotbrechen und im Gebet.“
                                                                                                                       (Apg.2,42)
 

Die Gemeinschaft gewinnt Gestalt durch Leitlinien, die sie sich gegeben hat. Dazu gehören verbindliche Treffen und Formen, 
die der Beziehung zu Gott und untereinander Ausdruck geben.

Die Gemeinschaftsmitglieder bringen sich in die Aufgaben des Vereins aber auch in ihren unterschiedlichen Kirchengemeinden aktiv ein.

Inspiriert ist die Gemeinschaft durch die franziskanische Spiritualität und die Seligpreisungen. 

Auf diesem Hintergrund hat sie sich einen Leitsatz gegeben, der das Leben der Gemeinschaftsmitglieder in ihrem Miteinander und nach außen gestaltet: 

Gottes Gegenwart in allen Menschen ehren!

Die Gemeinschaft pflegt Kontakte zu anderen Gemeinschaften und Bewegungen im evangelischen, katholischen und freikirchlichen Raum auch über Deutschland hinaus.

Auf der Freizeit in Hof Birkensee im Juli 2016:

Gemeinschaft 2016

[Dornbusch e.V.]